Kinderrechte 2017-03-27T15:27:46+00:00
Von Menschen für Menschen

Kinderrechte

„Der Wert eines Lebens hängt nicht davon ab, wie schön oder intelligent jemand ist, jedes Lebewesen, das Freude, Glück und Schmerz empfindet, respektiere ich.“
(Albert Schweitzer)

Wir wollen jedes Kind in seiner Persönlichkeit achten, in seiner individuellen Eigenart annehmen, in seinen Gefühlen wahrnehmen und verstehen, in seiner Abhängigkeit erkennen, umsorgen und beschützen, zu selbsttätigem Handeln und zu Kreativität ermutigen, in seinen Fähigkeiten stärken und fördern.

Wärme und Geborgenheit in einer Atmosphäre von Zugewandtheit sind für die uns anvertrauten Menschen das Wichtigste. Wir ermutigen unsere Kinder dazu, ihr Leben aktiv mit zu gestalten. Sie lernen bei uns – oft zum ersten Mal – eigene Bedürfnisse zu spüren, zu formulieren und auch durchzusetzen.

Wir bestärken Kinder darin, ihre Kinderrechte wahrzunehmen.

CRC - Convention on the rights of the child

Die Bezeichnung Kinderrechtskonvention ist eine Abkürzung für das Übereinkommen über die Rechte des Kindes (Convention on the Rights of the Child, CRC) und ist das wichtigste internationale Menschenrechtsinstrumentarium für Kinder.

Kinderrechte sind Menschenrechte. Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes gehört zu den internationalen Menschenrechtsverträgen der Vereinten Nationen.

Die Kinderrechtskonvention wurde am 20. November 1989 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Bis auf einen einzigen Staat – die USA – haben alle Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen die Kinderrechtskonvention ratifiziert.

 www.kinderrechtskonvention.info

Im Überblick

Kinder und Jugendliche haben Rechte
Rot bedeutet: Hol Dir Hilfe!
Meine Meinung ist wichtig …
Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen