Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf will Kindern ein neues Zuhause geben, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie aufwachsen können. Diese Kinder leben mit Kinderdorfeltern und deren leiblichen Kindern zusammen und gestalten als Familie den Alltag. Die Erfahrung der seit über 50 Jahren in Deutschland bestehenden Kinderdörfer fließt in unsere Arbeit ein.

Der Verein beschäftigt 40  MitarbeiterInnen an den Kinderdorf-standorten in Moritzburg-Steinbach und Dresden.

Für die neuzugründende Wohngruppe in Steinbach (Moritzburg) suchen wir ab 01.06.2017 2 pädagogische Mitarbeiter/innen:

1 Erzieher/in mit einem Stellenumfang von 100 % (40 Wochenstunden)

1 Erzieher/in mit einem Stellenumfang von 85 % (34 Wochenstunden)

Wir bieten:

·         Es erwartet Sie ein ausgewogenes Team in dem Sie Ihre Ideen, Erfahrungen und pädagogische Fähigkeiten einbringen können.

·         Mit Ihrer Arbeit eröffnen Sie Kindern die Chance in einer Umgebung aufzuwachsen in der sie sich angenommen, behütet und gefördert fühlen können.

·         beziehungsorientierte Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen im Alltag von einer Wohngruppe

·         Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten

·         Vergütung und Urlaub (30 Tage) nach den AVB des Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V.

·         flexible Dienstplangestaltung im Team

Sie verfügen über:

·         eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/in oder Sozialpädagoge/in

·         Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit

·         eigene Ideen und Bereitschaft zur Mitarbeit in der Planung und Umsetzung von Projekten

·         Freude an der Mitarbeit in unterschiedlichen Teams innerhalb unsers Kinderdorfes

·         Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch in den Abend- und Nachtstunden und an Wochenenden

und Feiertagen)

·         einen Pkw-Führerschein

Ihre Aufgaben sind:

·         Individuell, am jeweiligen Bedarf orientierte Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen innerhalb der Wohngruppe

·         Sie beobachten und reflektieren das Verhalten und Befinden der Kinder

·         Erkennen und fördern individueller Fähigkeiten und Stärken

·         Sie werden aktiv und kollegial mit allen anderen Mitarbeiter/innen im Kinderdorf  im Sinne des Leitbildes zusammen arbeiten

·         Zusammenarbeit mit allen am Hilfeprozess Beteiligten (z.B. Jugendämter, Herkunftsfamilien, Berater, Therapeuten)

·         Umsetzung der pädagogischen Konzeption und der Kinderschutzkonzeption des Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und vorstellen können Ihre Erfahrung in unser Kinderdorf einzubringen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V.
Frau Nicole Domogalla
Großenhainer Str. 138
01129 Dresden

Telefon: 0351- 3179192

Oder per E-Mail an:
verein@kinderdorf-online.de

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.kinderdorf-online.de.