Albert-Schweitzer-Kinderdorf-Botschafter erfolgreich beim Chormeister-Wettbewerb

Die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer freuen sich darüber. „Wir sind sehr glücklich, dass unser Botschafter Eric Bond mit seinen „Gospelsternen“ diesen Preis gewonnen hat und im nächsten Jahr im ZDF-Fernsehgottesdienst vor einem Millionenpublikum auftritt.“ so Margitta Behnke, Geschäftsführerin des Albert-Schweitzer-Verbandes. „Mit einem großangelegten Aufruf per Mail und über Facebook konnten wir viele zum Voten mobilisieren. Zum ersten Platz fehlten gerade einmal 48 Stimmen. Wir beglückwünschen die Gospelsterne und Eric Bond.“.

Eric Bond produziert derzeit den Albert-Schweitzer-Kinderdorf-Song „Wieder lachen lernen“ mit seinem Kinderchor „Gospelsternchen“. Ab Herbst 2013 steht der Song für die Öffentlichkeit zur Verfügung. Geplant sind bundesweite Mitmach- und Mitsingaktionen für Kinder nach dem Motto „Kinder singen für Kinder in Not“. Seine durch den Chormeister-Wettbewerb gewonnene Popularität möchte Eric Bond dazu nutzen, um auf die vom Schicksal schwer betroffenen Kinder und Jugendlichen, die in den Albert-Schweitzer-Kinderdörfern aufwachsen, aufmerksam zu machen: „Albert Schweitzer war ein großer Musiker und ein wunderbarer Mensch. Genau wie er möchte ich als Musiker Menschen bewegen, damit sie ihre Herzen für die Albert-Schweitzer-Kinderdorfkinder öffnen. Es wäre schön, wenn dies mit „Wieder lachen lernen“ gelingt.“ so Eric Bond, Botschafter der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer.
Bond wird im kommenden Jahr einen Gospelworkshop in einem Albert-Schweitzer-Kinderdorf veranstalten, zum dem auch Kinderdorffamilien und Mitarbeiter der Albert-Schweitzer-Familienwerke herzlich eingeladen sind.

Eric Bond, geboren in Toledo/Ohio, kam 1984 nach München, wo er zusammen mit seinem Bruder und der Band "Bond Brothers" 130 Late-Night-Shows mit Thomas Gottschalk musikalisch begleitete. Seit 15 Jahren arbeitet Eric Bond als Komponist und Produzent deutschsprachiger, christlicher Popularmusik. Mit eigenen Titeln gewann er 2005 und 2006 den Gospel-Award. Bei der Wahl zum „Chormeister 2013“ erreichte er mit seinem Chor „Gospelsterne“ den 2. Preis.

Related Files

2017-11-26T14:59:34+00:0015. Juli 2013|Allgemein|
Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen