/, Rheinl.-Pfalz/Saarland/Blechdosen-Gerappel und Kinderlachen

Blechdosen-Gerappel und Kinderlachen

Dazu gesellte sich noch das Gemurmel zahlreicher bei Kaffee und Kuchen plauschender Eltern und Großeltern. Denn die meisten konnten sich eine Auszeit nehmen, während ihr Nachwuchs von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie den Vorstandsmitgliedern des Albert-Schweitzer-Familienwerk betreut wurde. Anlässlich seines 20. Geburtstages hatte das Familienwerk zu diesem Fest eingeladen und die Einladung wurde von vielen Familien dankend angenommen.

Von Anfang an herrschte reges Treiben unter den vor den starken Sonnenstrahlen schützenden hohen Bäumen des Hain. Den härtesten Job des Tages hatten dabei definitiv der Dosenaufsteller und die Bälle-Einsammlerin beim Dosenwerfen erwischt. Die nie versiegende Schlange an Bewerbern für die nächsten drei Würfe machte eine kurze Pause nahezu unmöglich. Etwas beschaulicher ging es da beim Tastspiel und Kinderschminken zu, doch auch hier war ständiger Einsatz gefordert. Abgerundet wurde das Spielangebot des Familienwerk durch einen originellen Fitness-Lauf vom Spielplatz am Tennisplatz vorbei und zurück. Vier Stationen warteten dort auf die Teilnehmer: Beim Jumping Jack mussten Hampelmänner gemacht werden, beim Frog Jump ging es in die Knie, beim Dragon Walk gleich auf alle Viere und bei den abschließenden Squats konnte zwischen Kniebeugen und Seilspringen gewählt werden. Wer den kompletten Parcours absolviert hatte, durfte sich am Ziel einen Preis aussuchen. Aber auch an den übrigen Ständen gab es kleine Belohnungen für das Mitmachen. So kamen alle Besucher an diesem gelungenen Nachmittag auf ihre Kosten.

Kurzinfo Albert-Schweitzer-Familienwerk Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.

Das Albert-Schweitzer-Familienwerk Rheinland-Pfalz / Saarland e.V. ist Mitglied im Verband der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke in Deutschland und wurde 1995 in Diez an der Lahn gegründet. Es ist ein gemeinnütziger, überkonfessioneller und selbstständiger freier Träger der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe. Auf Basis des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) SGB VIII bietet es Kindern, Jugendlichen und deren Familien, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden, Förderung und konkrete Hilfen zu unabhängiger Lebensbewältigung, Selbstverwirklichung und Gemeinschaftsfähigkeit. Die Jugendhilfeeinrichtung in Diez nahm 2001 den Betrieb auf. Hier befindet sich auch die Geschäfts- und Beratungsstelle des Trägervereins. Seit März 2011 bietet der Verein professionelle Familienhilfen über ein Team ambulanter Helfer direkt in Familien an. Neu ist darüber hinaus das Angebot der privaten Familienberatung, das ebenfalls von dafür geschulten und qualifizierten DiplompädagogInnen getragen wird. Insgesamt kümmern sich rund 30 Mitarbeiter um das Wohlergehen der ihnen anvertrauten Kinder und Familien.

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen