„Christkinder“ bringen Geschenke ins Seniorenzentrum

Bevor sie am Abend die eigenen Geschenke auspacken durften, waren sie am Nachmittag im Albert-Schweitzer-Seniorenzentrum als Christkinder unterwegs. In diesem Jahr waren gleich zehn Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 14 Jahren im Haus unterwegs. Pflegedienstleiterin Marion Lange: „Das war für uns eine schöne Überraschung, dass so viele Kinder mitmachen wollten.“

Alle 81 Bewohnerinnen und Bewohner der drei Wohnbereiche erhielten ein passendes Weihnachtsgeschenk. Organisiert wird diese besondere Weihnachtsaktion nicht von Baltasar, Melchior und Kasper sondern von der Pflegedienstleiterin Marion Lange und dem Begleitenden Dienst des Hauses mit Barbara Bierkamp-Kühn, Jürgen Heuer und Ursula Morf-Lange.

Ganz stolz erzählten die Kinder zu Hause, dass sie den alten Menschen eine richtige Freude machen konnten und was sie alles erlebt haben. Sie konnten es nur schwer fassen, dass manche vor Freude geweint haben, als die Kinder in die Zimmer und Appartements kamen. Fröhliche Weihnachten waren das im Uslarer Seniorenzentrum!

Related Files

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen