//Diplom-Sozialpädagoge/in

Diplom-Sozialpädagoge/in

Albert-Schweitzer-Kinderdorf

Das Albert Schweitzer Kinderdorf Alt Garge ist ein Anbieter stationärer und ambulanter Leistungen der Erziehungshilfe, der Jugendarbeit und der Jugendstrafrechtspflege in der Region Lüneburg. Wir suchen zum 1.Juli 2014 oder später eine/n

Diplom-Sozialpädagoge/in

oder vergleichbare Qualifikation als Erziehungsleitung

Wir brauchen Sie für unser Jugend und Familienzentrum in Bleckede. Der Beschäftigungsumfang beträgt zunächst 21,5 Wochenstunden und ist in Zukunft bei Übernahme von Aufgaben aus anderen Bereichen voraussichtlich ausbaufähig. Die Anstellung ist unbefristet.

Wir suchen eine erfahrene sozialpädagogische Fachkraft mit einer Fach- oder Hochschulausbildung, gerne mit einschlägiger Weiterbildung im Bereich Beratung / Therapie. Berufserfahrung in der Erziehungshilfe und im Projektmanagement sind von Vorteil. Auch Bewerber/innen mit anderen beruflichen Erfahrungen sind interessant.

Der Aufgabenbereich umfasst die fachliche, personelle und organisato-rische Führung unseres „Jugend- und Familienzentrums“ mit den Bereichen Jugendarbeit, Schulsozialarbeit, Sozialraumprojekt, erzieherische Hilfen und ambulante Erziehungshilfen. Der Vernetzung der Arbeit im Gemeinwesen kommt eine wichtige Bedeutung zu. Sie sind beteiligt an der Steuerung und Weiterentwicklung der Gesamteinrichtung. Sie gehören zum Team der Erziehungsleitung und sind direkt der Einrichtungsleitung zugeordnet.

Wir bieten ein tolles Team, einen spannenden Aufgabenbereich mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, regelmäßige Supervision und eine Vergütung nach Haustarifvertrag (ähnlich TVÖD) mit einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Schreiben Sie bitte bis zum 31. Mai an den Einrichtungsleiter Herrn Dietrich Bangen, Am Pfahlberg 1, 21354 Bleckede; gerne auch per Email: jugendhilfe.altgarge@familienwerk.de. Telefon: 0 58 54 / 88- 0.

www.familienwerk.de

Related Files

2017-11-26T14:59:29+00:00 05. Mai 2014|Niedersachsen|
Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen