München / Berlin – Egal ob Hollandrad, Trekkingrad oder E-Bike – das Fahrrad ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und mittlerweile das am häufigsten genutzte Transportmittel weltweit. Am 12. Juni wird der Drahtesel stolze 200 Jahre alt und Disney und real,- zelebrieren das historische Jubiläum mit einer ganz besonderen Aktion: Im Rahmen der bundesweiten Kampagne Disney Mach mit! – Fahrrad Sommer spenden sie gemeinsam 550 Fahrräder an die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer in ganz Deutschland.

Die ersten Spenden-Räder konnten Ende Mai bereits persönlich in Empfang genommen werden und sorgten für strahlende Kinderaugen. Thomas Wittfeld von Disney übergab in Berlin gemeinsam mit Niels-Werner Reich und Matthias Brückner von real,- den Spenden-Scheck an Cornelia Piekarski, Geschäftsführerin des Albert-Schweitzer-Kinderdorfs. Außerdem freuten sich die anwesenden Kinder und ihre Kinderdorfeltern über sieben Kinderräder sowie zwei Erwachsenenräder, die sogleich zum Einsatz kamen. Damit auch jedes Kind das passende Rad erhält, wurden im Vorfeld alle Fahrradwünsche bei den Albert-Schweitzer-Kinderdörfern und Familienwerken abgefragt. Als weiteres Highlight gratulierte Kampagnenbotschafterin Susan Sideropoulos bei der offiziellen Spendenübergabe.

Das erste Albert-Schweitzer-Kinderdorf eröffnete bereits vor sechzig Jahren, bundesweit gibt es mittlerweile rund 100 Familien, die Kindern in Not ein liebevolles Zuhause geben. Die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke e.V. bieten deutschlandweit Kindern, Jugendlichen und Familien individuelle Hilfen und Unterstützungen an und sind in der Alten- und Behindertenbetreuung tätig. Auch bei Disney haben verantwortliches Handeln, gemeinnützige Arbeit und Wohltätigkeit eine lange Tradition. Das Unternehmen kooperiert bundesweit mit Kinderkrankenhäusern und Hospizen, Kinderheimen, Kinder- und Familienzentren, Mutter- und Kind-Häusern und Wunscherfüllungsorganisationen. Darüber hinaus unterstützt Disney gemeinnützige Organisationen wie etwa den Deutschen Kinderschutzbund, die Deutsche Knochenmarkspende oder die Münchner Tafel mit Geld- und Sachspenden.

Seit April setzt Disney gemeinsam mit den Partnern Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC) und der Deutschen Verkehrswacht (DVW) die Kampagne Disney Mach mit! – Fahrrad Sommer um und will bis Ende August mit der umfassenden Website www.disney.de/mach-mit, Gewinnspielen, Radtour-Vorschlägen, Picknick-Rezepten und Mitmach-Tipps Familien spielerisch zu einer aktiven Lebensweise motivieren.

Der Disney Mach mit! – Fahrrad Sommer ist Teil des weltweiten Engagements der Walt Disney Company mittels beliebter Charaktere und Geschichten Kindern und Familien Anregungen für eine aktivere und ausgewogenere Lebensweise zu geben. Bereits im Februar wurde der Disney Mach mit! – Fahrrad Sommer von IN FORM, einer Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und des Bundesministeriums für Gesundheit, ausgezeichnet. Neben real,- ist auch die Allianz wieder an Bord – zwei Partner, die sich mit Initiativen rund um die Themen Bewegung und Ernährung für das Wohlergehen von Kindern und Erwachsenen einsetzen.

"Disney Mach mit! - Fahrrad Sommer"

Neue Fahrräder für unsere Kinderdorfkinder
photo: Hanna Boussouar

"Disney Mach mit! - Fahrrad Sommer"

Am 12. Juni wird der Drahtesel stolze 200 Jahre alt und Disney und real,- zelebrieren das historische Jubiläum mit einer ganz besonderen Aktion: Im Rahmen der bundesweiten Kampagne Disney Mach mit! – Fahrrad Sommer spenden sie gemeinsam 550 Fahrräder an die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer in ganz Deutschland.

"Disney Mach mit! - Fahrrad Sommer"

v.l.n.r.: Niels-Werner Reich (real,-), Matthias Brückner (real,-), Susan Sideropoulos, Thomas Wittfeld (Disney), Cornelia Piekarski (Albert-Schweitzer-Kinderdörfer), Kinder des Albert-Schweitzer-Kinderdorfs

"Disney Mach mit! - Fahrrad Sommer"

Ein Tag mit Susan Sideropoulus, für unsere Kinderdorfkinder ein großes Erreignis
photo: Hanna Boussouar

0 0 vote
Article Rating