„Vorab möchte ich mich vielmals bei Ihnen bedanken für die großartige Arbeit, die Sie leisten. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir die Möglichkeit geben, Sie unterstützen zu dürfen“.

Diese großartigen Zeilen erreichten das Thüringer Kinderdorf in der Vorweihnachtszeit. Hendrik Schmidt, Geschäftsführer der Bekleidungsfirma ‚Mind over Matter‘ aus Kassel, die vor dem Verkaufsstart eines neuen T-Shirts stand, wollte einen Teil des Erlöses aus dem Verkauf investieren. “Investieren in eine schöne Zeit und das noch schönere Lächeln eines Kindes.“

Am Nikolaustag besuchte darum ein Team von ‚Mind over Matter‘ das Erfurter Kinderdorf. Für die 37 Kinder wurden es fröhliche und unvergessliche Stunden: Bei Tauziehen, Wettrennen, Fußball und einer “Liegestütz-Challenge” konnten sie sich mit dem Team von ‚Mind over Matter‘ messen. Die Kinder gaben alles, schließlich wollten sie gewinnen! Auch wenn das nicht leicht schien – denn zum Team der Bekleidungsfirma zählte ein Deutscher Meister der Fitness-Szene. Zur Anerkennung erhielten alle Kinder eine tolle Medaille.

Auch einen Koch und die Zutaten für ein Drei-Gänge-Menü hatte ‚Mind over Matter‘ mitgebracht. Das Festmahl aus leckerem Salat, selbst zubereiteter Spaghetti Bolognese und Muffins zauberten alle gemeinsam und servierten es danach den Kinderdorffamilien. Zum Abschluss bekam jedes Kind ein kleines Geschenk und für die Großen gab es eine Geschichte zum Nachdenken von Hendrik Schmidt persönlich.

Rundum war es ein gelungener Tag für alle und der Beginn eines tollen Engagements. Das Team von ‚Mind over Matter‘ war so beeindruckt vom Miteinander der Kinder und „wie rührig sich die Großen um die Kleinen kümmern“, dass es schon bald wiederkommen möchte!

Jacqueline Krüger, Kinderdorf und Familienwerke Thüringen

Der Film vom Tag

Der Film vom Tag zeigt ‚Mind over Matter‘ unter https://youtu.be/ztIXifn9glA