/, Pressemitteilungen 2018/Schüler meißeln Figuren aus Eis

Schüler meißeln Figuren aus Eis

Spremberg. Unterschiedlichste Figuren, Buchstaben sowie auch Tiere meißelten Schülerinnen und Schüler der Grundschule Lausitzer Haus des Lernens (Trägerschaft der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke) in den letzten Wintertagen aus Eis. Im Rahmen des Projekts „Eiszeit“ wurde den Schülern  das Meißeln unterschiedlichster Eisskulpturen beigebracht.

Trotz eisiger Temperaturen haben die Kinder mit viel Ehrgeiz und Kreativität aus ihren Eisblöcken beeindruckende Figuren gezaubert und diese anschließend zum Glätten gebügelt. Nach dieser frostigen Kunststunde begaben sich die kleinen Entdecker mit einem Mammut namens Lana auf Eiszeit-Exkursion und konnten zahlreiche Informationen über die eisige Zeit, in der Gletscher Teile Europas bedeckten und über das Leben der Mammuts erfahren. Ein herzliches Dankeschön allen Spendern und Unterstützern, die durch ihre Mitarbeit beim Weihnachtsbasteln und auch finanziell durch das Spendenschwimmen dieses erlebnisreiche Eis-Projekt ermöglicht haben.

Weihnachtsaktion Sollingschule

Trotz eisiger Temperaturen haben die Kinder mit viel Ehrgeiz und Kreativität aus ihren Eisblöcken beeindruckende Figuren gezaubert.


Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen