///Ehrenamtlich engagiert
Ehrenamtlich engagiert 2017-11-26T14:58:09+00:00
Ehrenamtlich engagiert

Ehrenamtlich engagiert

Einfach da sein für Menschen, sie unterstützen und Freude bereiten: Bei den Hausaufgaben helfen, gemeinsam Sport machen, basteln und kochen. Im Tafelprojekt Essen und Kleidung verteilen oder einfach einen Fahrdienst übernehmen. Das erleichterte Aufatmen, ein Lächeln und neue Hoffnung in den Gesichtern – Momente, für die es lohnt, sich ehrenamtlich einzubringen.

Ob in einer Kita, im Familienzentrum oder in der Altenbetreuung, es gibt in den Albert-Schweitzer-Kinderdörfern und Familienwerken vielfältige Möglichkeiten, sich in der Freizeit sinnvoll zu engagieren. Sie können eigene Ideen einbringen und diese gemeinsame mit unseren hauptamtlich Mitarbeitenden gestalten. Mehr erfahren, wofür wir uns einsetzen.

Hier erzählen unsere Engagierten persönlich, was sie bewegt und motiviert. Mein wunderbares Ehrenamt:

Karin Braun über ihr Engagement im Albert-Schweitzer-Familienwerk Mecklenburg-Vorpommern: Ich bin Teil einer großen Familie…

[/fusion_youtube]
[/fusion_separator]

Hannelore Tuchen engagiert sich für das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin:
Nach 18 Jahren Ehrenamt fühlt man sich hier zu Hause…

Sie sind herzlich willkommen!

Jetzt bewerben als ehrenamtlich Engagierte!

Oder Sie nehmen direkt Kontakt auf zu eine unserer Einrichtungen. Einen Überblick finden Sie hier.

Unsere Arbeits- und Lebenswelt

Tüfteln für junge Erfinder

30. November 2016|

Daniel Düsentrieb, das Genie aus Entenhausen begeistert Millionen Kinder. Die Ideen des smarten Erfinders aus dem Hause Disney sind gar nicht immer so verrückt. In den MINT-Berufen „Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaft und Technik wird gezeigt, was alles schon machbar ist – und auch im Junior Lab Berlin.

Große Investitionen in die Belegschaft und in die Einrichtungen

28. November 2016|

Uslar/Hannover] – Mit einem großen Applaus für den Vorsitzenden, einer großen Investitionsplanung, einem ebenso großen Aufgabenzettel und vielen neuen Mitstreitern endete die 55. Mitgliederversammlung des Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. am vergangenen Sonnabend in Hannover unter der Leitung vom Kuratoriumsvorsitzenden Lutz Röding (Bleckede).

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen