Erstklässler im Albert-Schweitzer-Seniorenzentrum

 Am Anfang stand das Roboter-Lied mit passenden Masken und einer Choreographie, bevor ein Hexen-Mutmach-Gedicht vorgetragen wurde. Im Stück „Der Affe Oswald“ zeigten die Kinder, wie man als kleiner Affe mit Hilfe der ganzen „Affen- Freundschaft“ einen fiesen Oberaffen besiegen kann.

Zum Schluss machten die Senioren bei der Fingergymnastik kräftig mit, und alle freuten sich über die Aufmerksamkeiten – für die  Schauspieler gab es Eis, für die Heimbewohner selbst gemalte Kinderbilder. Dieser Auftritt soll nicht der letzte gewesen sein – das ist laut Klassenlehrerin Antje-Katrin Richter (links) versprochen.

2016-12-13T00:06:46+00:0017. Juli 2015|Niedersachsen|
Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen