Frische Kräuter fürs Kinderdorfhaus in Gatow

Gebaut hat das hübsche Stein-Unikat Christian Scholz, unser kreativer Hausvater in einem unserer Häuser.

„Die Steine waren so schwer, die hab´ ich alleine geschleppt“, meinte er zufrieden aber erschöpft. Kaum war er fertig, wurden die Kinder am Nachmittag zum Mitmachen eingeladen.

Die Kleinen waren sofort mit Feuereifer bei der Sache. Sie durften die lecker duftenden und gesunden Kräuter selber einpflanzen. Da wurden fröhlich die Ärmel hochgekrempelt.

Unter der fachkundigen Anleitung von Erzieherin Lisa Braunagel griffen die Kinder zu Schippe und Gartenschlauch. Es wurde gebuddelt, gepflanzt und gegossen. Am Schluss waren alle stolz wie Oskar. Eins hat die fröhliche Gruppe gleich beschlossen: „Und ab jetzt werden in den Salat immer frische Kräuter reingeschnitten.“

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen