Allen Geburtstagskindern – egal, wie jung oder alt sie werden – wünschen wir, dass sie ihren Ehrentag auch in Pandemie-Zeiten genießen können. Große Feiern mit Familie und Freunden sind derzeit leider nicht möglich, wie sich die Lage in den nächsten Wochen entwickelt, wissen wir nicht. Und doch: Geburtstage sind besondere Tage. Nicht nur für unsere Kinderdorf-Kinder.

Gerne haben Unterstützer*innen in der Vergangenheit zum Geburtstag oder anderen Anlässen ihre Freude geteilt und ihre Gäste anstelle von Geschenken um eine Spende für unsere Kinderdörfer und Familienwerke gebeten. Das geht inzwischen – ganz Corona-freundlich – auch online: zum Beispiel mit einer Geburtstagsspendenaktion via Facebook. Über das soziale Netzwerk versenden täglich Millionen Menschen Geburtstagsgrüße an Freunde und Bekannte. Und seit Kurzem können hier auch Spenden für unsere Organisation gesammelt werden – zum Geburtstag oder einfach so.

In der Newsfeed-Ansicht findet sich der „Spendenaktion“-Button auf der linken Seite. Alternativ kann man direkt die Seite facebook.com/fundraisers ansteuern. Einfach die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke als Organisation, für die gesammelt wird, auswählen, Spendenziel und Zeitraum festlegen, optional einen persönlichen Text ergänzen (der automatisch vorgeschlagene Text ist etwas sperrig) und los geht’s!

Da wir als gemeinnützige Organisation anerkannt sind, können Facebook-Nutzer*innen direkt an unseren Bundesverband spenden. Das Geld fließt ohne Abzüge an die Kinderdörfer und Familienwerke und schenkt Kindern eine echte Zukunft.

Wenn Sie also kurz vor ihrem nächsten Geburtstag eine Nachricht von Facebook bekommen, in der Sie gefragt werden, ob Sie für eine gemeinnützige Organisation Spenden sammeln möchten – denken Sie gern an uns! Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Übrigens: Wer keine eigene Aktion erstellen, uns aber dennoch via Facebook unterstützen möchte, kann über unsere Facebookseite auch direkt an uns spenden. Wir freuen uns aber nicht nur darüber: Jedes “Gefällt mir”, jeder geteilte Beitrag und jeder Mensch, der sich für unsere Themen interessiert und uns auf Facebook folgt, stärkt uns – und damit die Lobby der Kinder.

Wenn Sie noch mehr darüber wissen möchten, wie Sie uns unterstützen können, schauen Sie gern hier oder rufen Sie uns an unter 030 20 649 117.

Sabrina Banze, Bundesverband

Foto: Usman Zahoor auf Pixabay