/, Pressearchiv 2014/Kinderdorf fährt „ELEKTRO-mobil“

Kinderdorf fährt „ELEKTRO-mobil“

Das Projekt „Elektromobilität für soziale Einrichtungen“ ist eines von rund 30 Kernprojekten im Schaufenster Berlin-Brandenburg und wird gefördert vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Der VdTÜV erprobt hierbei die Einsatzmöglichkeit der Elektromobilität im Alltag und unterstützt drei soziale Dienste in Berlin.

Seit April 2012 ist Berlin-Brandenburg eines von vier Schaufenstern Elektromobilität. Ziel der Bundesregierung ist es, bis 2020 eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen zu bringen.

Verfolgen Sie unsere Erfahrungen mit den neuen E-Mobilen im Blog.

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen