Mensch ärgere dich nicht – eine Vorlesung für Kinder

Waldenburg, 20. März 2013. Die Kinder-Uni Heilbronn kommt zum ersten Mal ins Albert-Schweitzer-Kinderdorf Waldenburg. Die Vorlesung am Mittwoch, 20. März, um 15 Uhr hat das Thema „Mensch ärgere dich nicht oder warum manche Menschen immer gute Laune haben“. Psychologie-Professorin Susanne Wilpers (Hochschule Heilbronn) beschreibt und analysiert zusammen mit den jungen Studenten die unterschiedlichsten Menschentypen. Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren können sich für die Vorlesung anmelden und eine Stunde in die spannende Welt der Psychologie eintauchen

Denn: Manche Menschen haben immer gute Laune und schaffen es, auch schwierige Situationen positiv zu meistern. Andere hingegen haben öfters schlechte Laune. Manche Menschen sprechen viel mit Freunden und Familie, andere sind dafür etwas stiller. Doch jeder kann etwas dafür tun, zufriedener zu werden. Und ist damit automatisch auch besser gelaunt. Was getan werden kann, damit man glücklicher ist, erklärt Professorin Wilpers in der für Kinder aufbereiteten Vorlesung. Das Café-Team des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes bietet für alle Eltern und Begleitpersonen während der Vorlesung Kaffee und Kuchen an. Um 15.20 Uhr können Interessierte an einer Führung durch das Kinderdorf teilnehmen. So bietet sich die Gelegenheit, das Kinderdorf kennen zu lernen.

Kinder-Uni auf Reisen ist ein Angebot der Akademie für Innovative Bildung und Management der Region Heilbronn. Das Angebot entstand in Kooperation mit dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf Waldenburg, dem Akademie für Innovative Bildung und Management (AIM) Heilbronn-Franken und der Stadtbücherei Waldenburg.

Anmeldung

Zu der kostenlosen Vorlesung müssen Kinder sich anmelden: mit dem Coupon, über www.aim-akademie.org oder telefonisch unter Telefon 07131-39097-333

Related Files

2017-11-26T14:59:37+00:0020. März 2013|Allgemein|
Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen