/, Pressearchiv 2016/Mit dem Pflegebett zum Karneval

Mit dem Pflegebett zum Karneval

Weniger mobile Seniorinnen und Senioren werden zum Feiern liebevoll in ihren Zimmern abgeholt. Und Leo Justinski war sichtlich vergnügt mit seinem Pflegebett zur großen Faschingsparty „angereist“.

„Das bedarf einer genauen logistische Planung der Mitarbeiter, die sich aber für die fröhlichen Bewohner lohnt“, betont Einrichtungsleiterin Stefanie Müller-Exner. Astrid Busch, Jürgen Heuer und Marion Reinhardt vom Begleitenden Dienst haben einen beschwingten Nachmittag organisiert.

Mit kräftiger Unterstützung der Praktikantinnen Silvana Remhoff und Jessica Meihack gab es Sketche mit „Heinrich und Hubertine“, Schunkel- und Volksmusik vom Schifferklavier mit Waltraud Theiß, Gymnastik für die Beweglichkeit und eine selbst gemachte Bowle. Mit Helau und viel Applaus endet schließlich ein bunter Karneval im Seniorenzentrum.

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen