Durch die Blumen

Bei der Landesgartenschau Öhringen haben die Floristen im Schlosshof gemeinsam mit und für die Besucher individuelle Blumengestecke gestaltet. Diese Werkstücke konnten gegen eine Spende für das Kinderdorf Waldenburg mit nach Hause genommen werden. Sabine Reinke übergab im Auftrag der Floristen den Erlös bei einem Besuch im Kinderdorf an den Vorstand Wolfgang Bartole. Die Spende wird für die musikalische und künstlerische Förderung der Kinderdorfkinder eingesetzt.

Floristen unterstützen das Kinderdorf

Großzügige Kunden

Danke für die großzügige Spende von Kunden der Apotheke Kaufland Neckarsulm und deren Inhaberin Frau Lederer. Damit können die Kinder in Waldenburg individuell und gezielt gefördert werden. Ein neuer Sandkasten auf der Terrasse für die Kleinen, das erste Fahrrad für die etwas Größeren oder ein Ausflug ins Museum für die Jugendlichen – viele Wünsche können damit erfüllt werden.

Filialleiterin Sylvia Laun übergibt die Spende

abc-direkt24 GmbH hilft Thüringen und Sachsen

Der Profi-Holzbauhändler abc-direkt24 aus Crimmitschau unterstützt die beiden benachbarten Kinderdörfer in Thüringen und Sachsen durch Spenden. Bei einem Besuch in Crimmitschau erlebten wir viel Interesse und Gastfreundschaft. Wir konnten uns davon überzeugen, dass dieses Engagement von der gesamten Belegschaft getragen wird. Herzlichen Dank!

Nachbarschaftshilfe

Mehr Selbstständigkeit für behindertes Kind

Ein Bad in unserem Kinderdorfhaus Dresden-Lockwitz wurde umgestaltet. Von Kindern mit körperlichen Beeinträchtigungen kann es nun selbstständiger genutzt werden – ein großer Gewinn für die Kinderdorffamilie. Wir danken „Aktion Mensch“ für die Förderung dieses Vorhabens.

Großartige Spendenidee

Bernd Seifert, einer der Geschäftsführer der Firma Palme & Seifert Bau und Bauelemente und Vorsitzender des Lions-Clubs im Saalekreis, unterstützt seit Jahren unser Kinderhaus in Merseburg. Anlässlich seines 60. Geburtstages verzichtete er auf Geschenke und bat seine Gäste um Spenden. So kam eine stolze Summe zusammen, die er an unsere Einrichtung übergab. Wir danken Herrn Seifert von ganzem Herzen für die großzügige Spende und dafür, dass er ein offenes Ohr für die Sorgen und Wünsche unserer Kinder hat.

0 0 vote
Article Rating