Berlin

“Ich kann hier mehr bewegen als in einer Kita“

Isa Schulz (25) absolviert aktuell eine berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin bei den Albert-Schweitzer-Kinderdörfern in Berlin. In der Kinderdorffamilie von Stephanie Moorkamp mit den sechs Kindern und den drei Erzieherinnen hat sie ein berufliches Zuhause gefunden.

2018-09-27T10:42:28+00:0028. September 2018|Allgemein, Berlin, Mitarbeit, Pressemitteilungen 2018|

“Kein Mehraufwand sondern nur ein klein wenig Umdenken”

Berlin. Anlässlich des Albert-Schweitzer-Tags gestalteten Familien und Einrichtungen ihren Speiseplan tierfreundlich – im Sinne Schweitzers »Ehrfurcht vor dem Leben«. Für einen Tag ernährten sie sich vegan, nach dem Motto: »Einfach, lecker, vegan – wir probieren’s aus!«

Überregionales Kitaleitungstreffen in Berlin

Berlin. Elf Kitaleitungen aus fünf verschiedenen Bundesländern kamen diese Woche beim ersten überregionalen Treffen der Kitaleitungen der Albert Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke zusammen. Thematisch stand die Wertevermittlung in Kindertagesstätten im Fokus.

Gefühlskälte schon bei Grundschülern

MITEINANDER – die bundesweite Schulaktion der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke ruft alle Grundschulen auf, sich mit Werten wie Toleranz, Respekt oder Vertrauen auseinander zusetzen. Gerade in der heutigen Zeit sind diese aktueller denn je...

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen