Berlin

“Kein Mehraufwand sondern nur ein klein wenig Umdenken”

Berlin. Anlässlich des Albert-Schweitzer-Tags gestalteten Familien und Einrichtungen ihren Speiseplan tierfreundlich – im Sinne Schweitzers »Ehrfurcht vor dem Leben«. Für einen Tag ernährten sie sich vegan, nach dem Motto: »Einfach, lecker, vegan – wir probieren’s aus!«

Überregionales Kitaleitungstreffen in Berlin

Berlin. Elf Kitaleitungen aus fünf verschiedenen Bundesländern kamen diese Woche beim ersten überregionalen Treffen der Kitaleitungen der Albert Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke zusammen. Thematisch stand die Wertevermittlung in Kindertagesstätten im Fokus.

Gefühlskälte schon bei Grundschülern

MITEINANDER – die bundesweite Schulaktion der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke ruft alle Grundschulen auf, sich mit Werten wie Toleranz, Respekt oder Vertrauen auseinander zusetzen. Gerade in der heutigen Zeit sind diese aktueller denn je...

Mitbestimmer von morgen

„Nur wenn es extrem nötig ist, machen die Leute was“, antwortet Justin, 15, auf die Frage, warum er sich für Politik in der Stadt einsetzt. Seit der 5. Klasse engagiert er sich im Kinder- und Jugendparlament, setzt sich dafür ein, dass Spielplätze aufgeräumt, diskriminierende Graffitis entfernt, Mülleimer angebracht werden.

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen