Mecklenburg-Vorpommern

Der Winter kann kommen

Das weitläufige Grundstück mit Garten des Kinderdorfhauses in Rakow bei Grimmen bietet den Kindern einen Spielplatz, die große Fußballwiese, Apfelbäume und einen mächtigen Walnussbaum mit Sitzecke. Bestens geeignet, um im Sommer draußen zu spielen. Aber bevor Kälte, Eis und Schnee kommen, müssen alle Bewohner noch einiges tun…

2019-11-18T14:17:13+01:0022. November 2019|Allgemein, Mecklenburg-Vorpommern, News 2019|

Interview: Charlotte Stolz über ihr Praktikum

Charlotte Stolz (20) hat in ihrem Praktikum im Kinderdorfhaus Nordlicht in Wolgast zum ersten Mal mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet, die ohne ihre Eltern aufgewachsen sind. Über ihre Erlebnisse und die Erfahrungen, die sie am meisten beeindruckt haben, hat sie mit uns gesprochen.

Abschied nach 18 Jahren als Kinderdorfmutter

18 Jahre hat Heidrun Hinzepter das Kinderdorfhaus Schwalbennest in Wolgast geleitet. Die 63-jährge Kinderdorfmutter mit den roten Haaren und den leuchtend blauen Augen strahlt eine unglaubliche Gelassenheit aus, nichts scheint sie aus der Ruhe zu bringen.