Mitarbeit

Mein Traumberuf passt zu meinem Leben

Kinder, Landleben, Tiere: Erzieherin Bianka Dierkes bringt als Kinderdorfmutter in Niedersachsen ihre Leidenschaften alle unter einen Hut. Sie beschönigt aber nichts - die Arbeit sei hart, sagt sie und ergänzt: "Für mich war die Frage, was mir im Leben wichtig ist, ausschlaggebend.“

Aktionstag für Gleichberechtigung

Uslar. Soziales Engagement geht für die Berufsbildenden Schulen Uslar des Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. weit über die zu vermittelnde Theorie hinaus. Schülern ein ausgewogenes Konzept aus theoretischem Lernerfolgen und praktischer Erfahrung zu bieten, ist eines der Leitziele der Berufsbildenden Schulen Uslar.

Veganer Projekttag: Interview mit Erzieherin Julia Herrmann

Berlin. Anlässlich des Albert-Schweitzer-Tags gestalteten Familien und Einrichtungen ihren Speiseplan einen Tag lang tierfreundlich – im Sinne Schweitzers »Ehrfurcht vor dem Leben«. Wir haben mit Julia Herrmann, Erzieherin aus Thüringen, über das Thema gesprochen.

Erziehungsleiter tagen in Uslar

Uslar. In Uslar im Herzen Deutschlands trafen kürzlich die bundesweit tätigen Erziehungsleiter/innen der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer zu einer Tagung zusammen. Von den Alpen bis zur Küste sind die Jugendhilfeexperten für die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer tätig und reisten nun eigens in die Stadt im Solling.

Tüfteln für junge Erfinder

Daniel Düsentrieb, das Genie aus Entenhausen begeistert Millionen Kinder. Die Ideen des smarten Erfinders aus dem Hause Disney sind gar nicht immer so verrückt. In den MINT-Berufen „Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaft und Technik wird gezeigt, was alles schon machbar ist – und auch im Junior Lab Berlin.

Große Investitionen in die Belegschaft und in die Einrichtungen

Uslar/Hannover] – Mit einem großen Applaus für den Vorsitzenden, einer großen Investitionsplanung, einem ebenso großen Aufgabenzettel und vielen neuen Mitstreitern endete die 55. Mitgliederversammlung des Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. am vergangenen Sonnabend in Hannover unter der Leitung vom Kuratoriumsvorsitzenden Lutz Röding (Bleckede).

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen