//Sportler des MTV Vernawahlshausen übergeben 1.500 Euro

Sportler des MTV Vernawahlshausen übergeben 1.500 Euro

[Uslar] – Die Theatergruppe des MTV Vernawahlshausen war am 1. Weihnachtstag gleich in mehrfacher Hinsicht erfolgreich. Noch heute sprechen die zahlreichen Besucher gerne über die gelungene Aufführung und jetzt erfolgte die angekündigte große Spende über 1.500 € an das Albert-Schweitzer-Kinderdorf.

Neben dem Patenkind im Tschad, das bereits seit vielen Jahren aus den Erlösen gefördert wird, wollten die Laienspieler nun auch ein soziales Projekt in der Nachbarschaft erreichen und stärken. „Man muss gar nicht so lange suchen“, sagt Sebastian Keese und schnell wurde mit dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Uslar ein geeigneter Partner gefunden. Passend empfand die Theatergruppe des Sportvereins auch den Verwendungszweck. Die Fußballmannschaft des Kinderdorfes wird mit Trikots, Bällen und Trainingszubehör ausgestattet, sagte der Einrichtungsleiter bei der Spendenübergabe am vergangenen Freitag

Related Files

2017-11-26T14:59:37+00:0008. Februar 2013|Allgemein|
Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen