“Ich kann hier mehr bewegen als in einer Kita“

Isa Schulz (25) absolviert aktuell eine berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin bei den Albert-Schweitzer-Kinderdörfern in Berlin. In der Kinderdorffamilie von Stephanie Moorkamp mit den sechs Kindern und den drei Erzieherinnen hat sie ein berufliches Zuhause gefunden.

2018-09-27T10:42:28+00:0028. September 2018|Allgemein, Berlin, Mitarbeit, Pressemitteilungen 2018|

Viel Interesse an einer sicheren und sozialen Ausbildung

[Uslar] – Kürzlich informierten sich viele Ausbildungssuchende auf dem Info-Abend der Berufsbildenden Schulen des Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. in Uslar über die Berufsbilder Pflegeassistenz, Altenpflege und Heilerziehungspflege.

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen