Startseite/Über uns/Mitgliedsvereine/Albert-Schweitzer-Familienwerk Foundation Philippinen
Albert-Schweitzer-Familienwerk Foundation Philippinen 2017-04-28T12:40:56+00:00
Schulaktion MITEINANDER

Albert-Schweitzer-Familienwerk Foundation Philippinen, Inc.

„Children’s Haven”

„Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen.“ (Albert Schweitzer)

Unsere Verantwortung für 71 Kinder auf der Insel CEBU

Albert Schweitzer war zeitlebens zwischen den Kontinenten unterwegs. Grenzen zu überschreiten entsprach dem Wesenskern seines Denkens. Wir sind bestrebt, in den Gedanken der humanitären Geisteshaltung von Albert Schweitzer zum Wohle hilfsbedürftiger Menschen zu arbeiten.

1997 wurde im Albert-Schweitzer-Familienwerk Foundation Inc. auf den Philippinen das erste Kinderdorfhaus übernommen. Mit Hilfe vieler Unterstützer im Rahmen der Aktion „Herzensbrücken“ konnte der Albert-Schweitzer-Verband 2004 den Bau von drei Kinderdorfhäusern finanzieren und damit den heute dort lebenden 71 Jungen und Mädchen ein neues Zuhause geben. Herzlichen Dank all denen, die ihren Anteil daran leisten!

Im Auftrag des Vorstandes besuchten Heiner Koch und Margitta Behnke im Frühjahr unser Kinderdorf auf Cebu. Ihnen wurde ein sehr herzlicher Empfang bereitet und sie konnten sich sowohl von dem großen Engagement der Pädagogen als auch von verschiedenen fachlichen Angeboten überzeugen. Über die stationäre Arbeit hinaus hat sich unser Mitgliedsverein als zuverlässiger Partner der Region CEBU in der Familienhilfe und Gesundheitsförderung, besonders in der ambulanten Hilfe bei häuslicher Gewalt etabliert.

Sowohl die Kinder als auch Betreuer und Verwaltungspersonal leben sehr einfach. Es gibt z. B. zwei Hausmütter und einen Hausvater, die in Vollzeit 62 Kinder und Jugendliche betreuen und mit ihnen zusammen in insgesamt sechs Schlafräumen wohnen. Zu den Errungenschaften des Vereins zählt, dass die betreuten Kinder und Jugendlichen drei warme Mahlzeiten am Tag und eine Schul- bzw. Berufsbildung erhalten, was auf den Philippinen nicht selbstverständlich ist.

Es ist uns ein großes Anliegen, weitere Unterstützungsmöglichkeiten für unsere Schützlinge auf CEBU durch Zeit-und Geldspenden oder Patenschaften zu erschließen und auch auf die Möglichkeit eines Praktikums oder freiwilligen sozialen Jahres aufmerksam zu machen.

Ausführliche Informationen erhalten Sie gerne von Margitta Behnke unter:
Tel.: 030-206491-17 und Email: verband@albert-schweitzer.de.

Haben Sie Fragen?

Gerne können Sie mich persönlich kontaktieren. Ich helfen Ihnen gerne weiter.

Albert Schweitzer Familienwerk Foundation Philippines, Inc.
Pilipog, Cordova,
Cebu 6017 Philippines

F +6332 496 – 7608 / +6332 479-9967
asfpi_cebu@yahoo.com
www.asffpi.webs.com
Auf Facebook »

Margitta Behnke

Martiniana Mercado

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen