Schulaktion MITEINANDER

Albert-Schweitzer-Kinderdorf und Familienwerke Thüringen e.V.

Der Albert-Schweitzer-Kinderdorf und Familienwerke Thüringen e.V. ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Der gemeinnützige Verein sieht es als Aufgabe Kindern und Jugendlichen in kritischen Lebensabschnitten gezielte ganzheitliche sozialpädagogische und bei Bedarf therapeutische Hilfen zur Gestaltung ihres individuellen Lebensweges zu geben.

Die Angebote des Trägers folgen dem Familienprinzip. Die Gründung des Vereins erfolgte 1990. Das Kinderdorf Erfurt entstand in den darauf folgenden 5 Jahren und besteht heute aus 6 Häusern sowie einer weiteren Außenstelle in Gotha.

Der Albert-Schweitzer-Kinderdorf und Familienwerke Thüringen e.V. ist seit 2006 Alleingesellschafter der Sunshinehouse gem. GmbH® in Waltershausen im Landkreis Gotha. Die Sunshinehouse gem. GmbH® ist ebenfalls ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und bietet verschiedene stationäre und ambulante Leistungen an.

Einrichtungen und Plätze

Mitarbeiterzahl in Thüringen insgesamt: 133

Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Erfurt

  • 39 Plätze Familienwohnen

  • 1 Platz für Verselbstständigungswohnen

Tochterunternehmen: Sunshinehouse gem. GmbH®

  • 76 stationäre Plätze Kinder- und Jugendhilfe (davon 6 Plätze intensive Einzelbetreuung):

    • 10 Plätze Jugendwohngemeinschaft
    • 2 Plätze integrativ Mutter-Kind
    • 3 Plätze Inobhutnahme
    • 3 Plätze Einzelwohnen
    • 1 Platz Mutter-Kind (extern im eigenen Wohnraum)
  • Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Gotha

  • Kinder- und Jugendschutzdienst Gotha

  • Netzwerk frühe Hilfen und Familienhebammen

Haben Sie Fragen?

Gerne können Sie mich persönlich kontaktieren. Ich helfen Ihnen gerne weiter.

Albert-Schweitzer-Kinderdorf und Familienwerke Thüringen e.V.
Unter dem Berge 6
99097 Erfurt

Tel. +49 361 5509-834
Fax +49 361 5509-835
thueringen@albert-schweitzer.de
www.kinderdorf-erfurt.de

Margitta Behnke

Petra Winkler
geschäftsführende Vorstandsvorsitzende