/, Pressemitteilungen 2018/Kita-Vorlesetag vereint Spaß und Lernen

Kita-Vorlesetag vereint Spaß und Lernen

Gespannt warten die Kinder aus der Schlauberger-Gruppe der Albert-Schweitzer-Kita Groß-Luja im Morgenkreis auf ihren heutigen Besuch. Frau Schreiber kommt gleich, „denn es ist wieder Vorlesetag!“

Frau Schreiber – frühere Grundschullehrerin und ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Kita – besucht die Kinder regelmäßig und bringt den Schlaubergern ein Bilderbuch aus der Spremberger Bibliothek zum Vorlesen mit. Beim letzten Mal hörten sie eine spannende Pinguin-Geschichte und erfuhren dabei, wie Kaiser-Pinguine am Südpol leben, sich vermehren und sich umeinander kümmern. Frau Schreiber schenkte ihnen dazu noch interessantes Bildmaterial, mit dem die Schlauberger gemeinsam mit ihrer Erzieherin später ein anschauliches Plakat gestalten werden.

Neugierig und interessiert hören die Kinder der Geschichte zu und beantworten die kniffligen Fragen, die Frau Schreiber vorbereitet hat. Dazu melden sie sich wie in der Schule und üben das Abwarten, stille Zuhören und das zusammenhängende Sprechen im Satz. Vorlesen finden sie immer wieder faszinierend.

Auch in der Pfiffikus-Gruppe mit den 1-3jährigen Kindern gibt es monatlich einen besonderen Vorlesetag. Dort begrüßen die Kleinen Frau Derno von der Freiwilligen-Agentur, die oft auch ein Fühlbuch dabei hat.

Der tägliche Umgang der Kinder mit Literatur wird in der Kita großgeschrieben. Stets stehen den Kindern in der Leseecke viele Bilderbücher zum Anschauen und Erzählen bereit. Gemeinsam mit ihrer Erzieherin wählen sie diese entsprechend ihrer Interessen sowie der Jahreszeit aus unserer hauseigenen kleinen Bibliothek aus. Auch mittags vor dem Schlafen gehen schauen sie sich gern zu zweit ein Buch an oder die Erzieherin liest ihnen vor.

Schon im März ist es wieder soweit: Dann lädt uns Frau Schreiber wie jedes Jahr in die Bibliothek nach Spremberg ein und gibt dann dort die beliebte Vorlesestunde. Danach dürfen sich die Kinder selbst umsehen und Bücher zum Anschauen auswählen. Auf diesen Höhepunkt freuen sich die Kinder schon jetzt und können es kaum erwarten.

 

Weihnachtsaktion Sollingschule

Der tägliche Umgang der Kinder mit Literatur wird in der Kita großgeschrieben.

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen