Ian, 19 Jahre

Ian kam mit 16 Jahren als minderjähriger Geflüchteter zunächst in die Sozialpädagogische Jugendwohngemeinschaft des Berliner Kinderdorfes. Inzwischen meistert er seinen Alltag weitestgehend allein. Er ist aber froh, im Kinderdorf noch Hilfe zu bekommen, wenn es zum Beispiel um das Ausfüllen wichtiger Formulare geht, oder auch einfach mal mit jemandem reden zu können. Einen großen Teil seines Ausbildungsgehaltes muss der 19-Jährige – wie viele Care Leaver – an das Jugendamt abgeben. Im Video erzählt er, wie viel Geld ihm im Monat zum Leben bleibt – und was ihn glücklich macht.

Weitere Care Leaver im Porträt