Liebe Leserinnen und Leser,

die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke feiern ihr 60-jähriges Bestehen – im Namen des Paritätischen Gesamtverbandes gratuliere ich dazu sehr herzlich!

Ziel der Arbeit war stets, Kindern, die nicht in ihren Herkunftsfamilien aufwachsen können, Liebe, Geborgenheit und fachlichen Beistand zu geben.
Im Laufe der Zeit wurde das soziale Engagement auf junge Menschen, Familien, Menschen mit Behinderung und Senioren ausgeweitet. Diese Arbeit genießt
heute ein hohes Ansehen und gesellschaftliche Wertschätzung in der gesamten Bundesrepublik.

60 Jahre erfolgreiche Arbeit sind auch Verpflichtung, weiterhin Verantwortung für die Bedürftigen in unserer Gesellschaft zu übernehmen und sich mit
aller Kraft für sie einzusetzen. Deshalb danke ich den engagierten Menschen in den Albert-Schweitzer-Kinderdörfern und Familienwerken sowie den vielen
Unterstützern, die diese hervorragende Arbeit über sechs Jahrzehnte getragen haben, und wünsche Ihnen weiterhin Kraft, um mit Zuversicht und Vertrauen
eine positive Zukunft für unsere Gesellschaft mit zu gestalten.

Ihr Prof. Dr. Rolf Rosenbrock
Vorstandsvorsitzender des Paritätischen Gesamtverbandes

0 0 vote
Article Rating