//Welcher Kindergarten passt zu uns?

Welcher Kindergarten passt zu uns?

"Wenn ein Kind mit Wind und Wetter umgehen kann, schafft es alles", sagt Petra Eireiner. Sie ist Kinderpflegerin im Tölzer Waldkindergarten des Albert-Schweitzer-Familienwerks. Die Mädchen und Buben spielen immer draußen. Fürs gemeinsame Kochen und den Vorschulunterricht gibt es zwei Bauwagen. "Im Leben mit den Jahreszeiten lernen die Kinder, dass Sie nicht immer alles haben können und die Natur schützen müssen." Selbstständig werden und sich selbst vertrauen, darum geht es im Waldkindergarten. Auch Ausflüge stehen auf dem Programm, etwa um den Straßenverkehr oder Handwerksbetriebe kennenzulernen.

Im Waldkindergarten bilden 19 Kinder eine eingeschworene Gemeinschaft. Sieben bis acht Plätze werden frei. Geöffnet ist von 8 bis 13 Uhr. Der Tag der offenen Tür ist am Samstag, 31. Januar von 10 bis 12 Uhr. Der Einschreibetag läuft von 8 bis 14 Uhr. Zum Kindergarten geht es von der Königsdorfer Straße an der Bushaltestelle Hoheneck in den Wald.

2016-12-14T10:48:31+00:0016. Januar 2015|Bayern|
Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen