Weihnachtswichtel gesucht

Zur Weihnachtszeit wird in unseren Kinderdörfern gebacken, gebastelt und geschmückt. Der Heilige Abend ist dann für alle Kinder besonders aufregend. Damit wir kleine und größere Wünsche vom Wunschzettel erfüllen und unter den Baum legen können, suchen wir Unterstützerinnen und Unterstützer.

Das Weihnachtsfest wird in unseren Kinderdörfern genauso gefeiert, wie anderswo auch. Bei der Kinderdorffamilie Bauer* schmücken alle sieben Kinder gemeinsam mit den Kinderdorfeltern am Vormittag des 24. den Weihnachtsbaum.  Papa Frank* baut dann um den Baum herum die elektrische Eisenbahn auf, später gibt es Würstchen mit Kartoffelsalat und selbstgebackene Plätzchen. Am Abend steigt die Spannung: Nach einem Spaziergang wird der Baum angezündet, und die Kinder warten auf des Klingeln des Glöckchens. Darunter die fünfjährige Anna*. Ihr sieht man besonders an, dass die Vorfreude kaum auszuhalten ist. Das Mädchen ist für die ganze Familie ein Sonnenschein; ihr Lachen steckt alle an. Sie hält ihre Kinderdorfmutter Martina* ganz schön auf Trab, aber ihr sonniges Gemüt gibt unglaublich viel zurück. Dabei hat das Kind schon schlimme Erfahrungen hinter sich: Annas Vater ist früh verstorben und die Mutter war mit der Versorgung des Mädchens überfordert.

Darum kam Anna in das Kinderdorf. Hier hat sie ein liebevolles und verlässliches Zuhause gefunden.

Die Weihnachtszeit ist in den Kinderdörfern eine Zeit der Rituale. Die sind für unsere Kinder besonders wichtig, denn sie geben Sicherheit und Geborgenheit. Einige der Mädchen und Jungen kennen nur wenige oder sogar keine weihnachtlichen Traditionen aus der Vergangenheit: Die Heimlichkeiten, das gemeinsame Basteln, Singen, Vorlesen, der Besuch von Weihnachtsvorstellungen und das Schmücken der Häuser, all das ist neu und aufregend für sie. Und natürlich werden ihre Wünsche erfüllt – kleine und größere. Das kostet Geld und wir suchen darum heimliche Helfer, die uns mit einer Spende zur Weihnachtszeit unterstützen. Ganz gleich, ob 10, 25 oder 50 Euro: Mit jedem Beitrag können wir Anna oder einem anderen Kinderdorfkind ein Geschenk unter den Baum legen und unseren Schützlingen ein unvergessliches Weihachtsfest bescheren.

Wir sagen von Herzen DANKE!

Für dieses Projekt spenden
0 0 vote
Article Rating