Kaiser. Sänger. Vorbild.

Berlin. Verdienste für seinen unermesslichen Einsatz über das ganze Jahr hinweg gewürdigt: Roland Kaiser erhält am 5. Dezember 2016 nun seinen dritten Preis für sein vielfältiges soziales Engagement - den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Ein krönender Abschluss eines würdigungsvollen Jahres.

Kaiserlicher Besuch im Albert-Schweitzer-Kinderdorfhaus „Stille Post“ in Klein Rakow

Klein Rakow. Kurz vor seinem Konzertauftritt in Stralsund hat der viel umjubelte Sänger Roland Kaiser am Samstag das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Klein Rakow besucht.

Soziales Engagement: Roland Kaiser mit Albert-Schweitzer-Preis ausgezeichnet

Cottbus. Verdienste für unermesslichen Einsatz gewürdigt: Roland Kaiser ist am Donnerstag in der bis auf den letzten Platz gefüllten Oberkirche St. Nikolai in Cottbus für sein herausragendes Engagement zugunsten sozial benachteiligter Menschen mit dem Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer und Familienwerke ausgezeichnet worden.

Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer für Roland Kaiser

Berlin/ Cottbus. Roland Kaiser wird am 14. Januar 2016 für sein herausragendes Engagement zugunsten sozial benachteiligter Menschen den Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer und Familienwerke in der Oberkirche St. Nikolai Cottbus erhalten.

Kinderwünsche werden wahr

Eschenried/Berlin. Der renommierte Künstler Roland Kaiser hat als Botschafter für die Albert Schweitzer Kinderdörfer und Familienwerke nach einem Charity-Golf-Cup-Turnier im bayerischen Eschenried vor den Toren Münchens einen Spendenscheck in Höhe von 25.000 Euro von der WWK Kinderstiftung entgegennehmen können.

Schirmherr Roland Kaiser besucht die Albert-Schweitzer-Tafel

Cottbus, 20.04.2015. Schlagersänger Roland Kaiser hat am Montag unmittelbar vor seinem Konzert in Cottbus das soziale Engagement von Ehrenamtlern gewürdigt: Für den Schirmherren der Cottbuser Tafel des Albert-Schweitzer-Familienwerkes Brandenburg e.V. war es zunächst ein großes Anliegen, ganz in Ruhe mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen.

Kaiserlicher Besuch im Albert-Schweitzer-Kinderdorfhaus „Nordlicht“ in Wolgast

Wolgast. Kurz vor seinem ausverkauften Konzertauftritt in Wolgast kam er noch zum Kaffeeklatsch: Der viel umjubelte Schlagerstar Roland Kaiser hat am Samstag das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Wolgast besucht.

Des Kaisers Fans zeigen sich spendabel

Berlin/Zossen, 04. Mai 2014. Am Tag nach seinem „Berlin Konzert“ zu seinem 40-jährigen Bühnenjubiläum in der O2 World traf sich Roland Kaiser mit seinen langjährigen und treuen Fans am Nachmittag im E-Werk in Zossen. Mit dabei waren diesmal beim Fan-Treffen auch die aus aktuellem Anlass angereisten Vertreter der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke, die sich über das Wiedersehen mit ihrem Botschafter freuten.

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen