Auftrag & Ziele

Kleine und große Menschen finden in den Albert-Schweitzer-Kinderdörfern und Familienwerken individuelle Hilfen und persönlich zugeschnittene Unterstützung. Von der Küste bis zu den Alpen haben wir in elf Bundesländern regionale Netzwerke geknüpft. Das Herzstück bilden die Kinderdörfer und weitere Angebote der Familien-, Kinder- und Jugendhilfe.

Mehr dazu
Ich möchte jetzt spenden »
Ich will mitarbeiten »
Ich möchte jetzt spenden:
Kind von hinten

Unser aktuelles Spendenprojekt

Winterkleidung für unsere Kinder

In unseren Kinderdorffamilien fehlen noch Winterkleider und -schuhe für die Kinder. Wir suchen Kleiderpaten, die uns bei der Ausstattung unterstützen.

Mehr zum aktuellen Spendenprojekt
  • Cebu Blog

Linus bloggt

Mein Praktikum auf den Philippinen

Lesen Sie hier, was Linus während seines halbjährigen Praktikums im Kinderdorf in Cebu, Philippinen erlebt.

Linus Blog besuchen

Ich möchte mitarbeiten: Wo und wie werde ich gebraucht?

Freiwilligendienst

Aktuelles

Blick hinter die Kulissen

Schüler der Fachschule Sozialpädagogik Dudersheim hospitierten im Albert-Schweitzer-Kinderdorf Uslar und gewannen sehr tiefe Einblicke in den Alltag und die Arbeit in einem Kinderdorf.

Großfamilie auf Knopfdruck

Von einem Tag auf den anderen fanden sich elf Kinder plus Erwachsene im Kinderdorf Rosenhof in Pinswang zu einer Familie zusammen. Wie das ging und von welchen Emotionen das begleitet wurde, beschreibt das Oberbayrische Volksblatt, dass das Albert-Schweitzer-Kinderdorf besuchte.

Winter im Waldkindergarten

Bei schönem Wetter ist jeder gerne draußen in der Natur, aber bei Wind und Kälte? Wie verbringen die Kinder in unseren Waldkindergärten den kalten Winter? Die Betreuer verraten uns ihre Tricks, wie sie durch den Winter kommen.

Alle aktuellen Meldungen
Spendenkonto

IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft, Berlin

Jetzt spenden
Spendenservice

Sprechzeiten: Mo-Fr 8:00 – 16:30 Uhr
Telefon: 030 – 20 64 91 – 17
eMail: verband@albert-schweitzer.de

Ich habe Fragen zur Spende »

Inititative Transparente Zivilgesellschaft