//Pädagogische Fachkräfte

Pädagogische Fachkräfte

In unseren 19 Kinderdorffamilien betreuen und fördern wir Kinder und Jugendliche, die längerfristig nicht in ihren Herkunftsfamilien leben können. Die Familienwohngruppen verstehen sich als Lebens- und Erziehungsgemeinschaften, in denen die Hausleitung mit bis zu sechs Kindern und gegebenenfalls ihren eigenen Familienangehörigen ständig innewohnt. Unterstützung leisten zwei hinzukommende Erzieher/innen und eine Hauswirtschaftskraft. An unseren Standorten befinden sich jeweils mehrere Kinderdorffamiliengruppen in enger Nachbarschaft und bilden Dienstgemeinschaften. Die Mitarbeiter/innen dort stehen in kollegialem Austausch und unterstützen sich gegenseitig. Als Erzieher/in fördern Sie in enger Abstimmung mit der innewohnenden pädagogischen Fachkraft die individuelle und soziale Entwicklung der Kinder und gestalten gemeinsam den familiären Alltag.

Wenn Sie

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung oder einen Studienabschluss Bachelor in Erziehung im Kindesalter oder Soziale Arbeit haben
  • Freude an der Arbeit mit Kindern unterschiedlichen Alters mitbringen
  • die kontinuierliche Beziehungsarbeit in einer familiär strukturierten kleinen Gruppe schätzen
  • ein langfristiges Engagement wünschen
  • und auch offen für flexible Arbeitszeiten sind (in Vertretung auch 24-Stunden-Dienste)

dann bewerben Sie sich bei uns!

Wir bieten Ihnen

  • die Gelegenheit, Ihr Engagement dort einzusetzen, wo es dringend benötigt wird
  • professionelle fachliche Begleitung und Supervision
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • sichere Arbeitsbedingungen
  • eine Ihren Aufgaben entsprechende Vergütung, Zulagen sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Herrn Müller-von der Heyden oder Frau San-Nicolas
unter Tel.: 030 – 362 30 44

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail oder Post an

bewerbung@kinderdorf-berlin.de

oder

Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V.
Weiter Blick 46
14089 Berlin

2016-09-01T10:15:00+00:00 01. September 2016|Berlin|
Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen