Selbst einfach stiften

Eine langfristige Förderung und damit finanzielle Sicherung unserer Arbeit für Kinder und Familien liegt Ihnen am Herzen? Dann können Sie in unserer Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke-Stiftung unkompliziert zustiften oder unter ihrem Dach eine eigene Stiftung mit Ihrem Namen gründen. Die daraus jährlich erwirtschafteten Erträge fördern dann die Zukunft unserer Schützlinge. Als Stifter*in setzen Sie sich somit langfristig und zuverlässig für Kinder in Not ein.

Unsere Stiftung

Einfach zustiften

Unsere Stiftung Albert-Schweitzer Kinderdörfer und Familienwerke
Zu unserer Stiftung

Ihre eigene Stiftung

Mit Ihrer eigenen Stiftung Kinder in Not langfristig fördern
Wissen zur Stiftungsgründung

Das sagen unserer Stifter*innen

„Die dankbaren Menschen geben den Anderen Kraft zum Guten – in diesem Satz von Albert Schweitzer sehe ich meine Verbindung zum Albert-Schweitzer-Verband.”

Annemarie von Bahrfeldt, Annemarie und Jochen (Ϯ) von Bahrfeldt-Stiftung

„Durch die Stiftung kann ich meinen Wunsch verwirklichen, Kindern zu helfen. Es ist sehr schön zu erleben, wie dieser Wunsch Wirklichkeit wird. Mich überzeugt das Modell des Zusammenlebens mit Menschen, die Vater- und Mutterrolle übernehmen, mit Geschwistern und einer Dorfgemeinschaft. Eine Stiftung, die Träume wahr werden lässt!”

Anneliese Kau, Anneliese-Kau-Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren:

einfach
Förderstiftungen und Vereine
Kranzspende und Testamentsspende