Begeisterte Kinderdorf-Kinder bei „Disney in Concert“

Die Filmmusik aus den beliebtesten Disney-Produktionen wurde live und unter freiem Himmel vom Deutschen Symphonie-Orchester Berlin gespielt. Hochkarätige Gäste wie Oonagh, Alexander Klaws oder Lars Redlich sangen die bekannten Melodien, während im Hintergrund die Original-Filmausschnitte liefen.

Und wir vom Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin e.V. konnten live und umsonst dabei sein. Wir bekamen zwanzig Freikarten vom Disney-Konzern, um die Generalprobe dieser bewegenden Musik-Show in der Waldbühne Berlin mitzuerleben. „Es war unbeschreiblich“, sagt Erzieher Torsten Schreiber. „Unsere Kinder strahlten vor Glück.“ Vor allem als „Die Eiskönigin“ kam – ihr Lieblings-Disney-Film – gab es bei den Ehrengästen vom Kinderdorf kein Halten mehr: „Alle haben getanzt und mitgesungen“, berichtet der Pädagoge aus Gatow.

Kinder und Jugendliche aus drei Häusern in Berlin-Spandau fuhren gemeinsam zu diesem besonderen Event. Noch lange wurden auf der Rückfahrt und daheim die unvergesslichen Melodien gesummt. Ein großes Dankeschön an die Walt Disney Company für dieses wunderbare Erlebnis!

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen