Über Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke, 607 Blog Beiträge geschrieben.

Ein Glückstreffer für Jonathan

An einem grauen Februarmorgen klingelte in unserem Kinderdorf in Sachsen das Telefon. Eine Mitarbeiterin des Jugendamtes war am Apparat – mit einem Notfall: ein kleines Baby, gerade geboren, die Mutter schwer drogenabhängig, der Vater nicht auffindbar. Ob wir nicht kurzfristig einen Platz für den Säugling hätten?

Jedes Kind hat ein Recht auf Familie: Kinderdorf-Spot feiert Premiere

Am 20. November ist internationaler Tag der Kinderrechte – der Tag, an dem 1989 die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet wurde. Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes gibt allen Kindern das Recht auf Familie. Unser neuer Kinderdorf-Spot zeigt: Familie muss nicht immer gleich aussehen, immer gleich funktionieren.

20 Jahre Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt: Lesung mit Michael Reh

Der Modefotograf und Autor Michael Reh hat im Kindesalter sexuelle Gewalt innerhalb seiner Familie erleben müssen. Er sieht sich nicht als Opfer, sondern als Überlebender – und möchte das Tabu-Thema sexuelle Gewalt sichtbar machen, um möglichst viele Kinder und Jugendliche vor dem selben Schicksal zu bewahren.

Etappensieg für Kinderdorf-Unterstützer Melwin Fink

Die Segelwelt feiert Melwin Fink – und wir feiern mit! Der 19-Jährige, der mit seiner #Meilensammeln-Aktion Spenden für die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer sammelt, hat die erste Etappe der Mini Transat in der Serien-Klasse gewonnen. Eine echte Sensation! Während der talentierte junge Segler auf dem Wasser gut allein zurecht kommt, braucht er beim #Meilensammeln Hilfe.

Eine neue Familie zieht ins Kinderdorf

Das Kinderdorf Waldenburg wächst: Hannah und Frederik Kurz ziehen als neue Kinderdorfeltern ein. Sie bringen ihren fünfjährigen Sohn Levi mit – und werden nun nach und nach bis zu sieben Kinder aufnehmen, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren Eltern aufwachsen können.

35 Kinderdorfkinder eingeschult

In mehreren unserer Mitgliedsvereine wurde zwischen Juli und September Einschulung gefeiert. Die 35 Kinderdorfkinder, für die in diesem Jahr der Wechsel von der Kita zur Schule anstand, erlebten auch dank der Unterstützung unserer Spender*innen einen tollen Schulstart.

Familienwerk Brandenburg setzt Zeichen für Kinderrechte

„Kinderrechte jetzt!“ - Diese Botschaft flankierte die bundeweiten Aktionen zum Weltkindertag 2021, der auch im Familienzentrum des Albert-Schweitzer-Familienwerks Brandenburg groß gefeiert wurde.

Einblicke in unsere Arbeit: Geschäftsbericht 2020/2021 erschienen

Pünktlich zum Weltkindertag haben wir unseren neuen Geschäftsbericht veröffentlicht. Darin zeigen wir, was wir für Kinder und Familien in Deutschland leisten. Und: Warum es uns braucht.

Nach oben