Thüringen

Veganer Projekttag: Interview mit Erzieherin Julia Herrmann

Berlin. Anlässlich des Albert-Schweitzer-Tags gestalteten Familien und Einrichtungen ihren Speiseplan einen Tag lang tierfreundlich – im Sinne Schweitzers »Ehrfurcht vor dem Leben«. Wir haben mit Julia Herrmann, Erzieherin aus Thüringen, über das Thema gesprochen.

Mit Genuss Wünsche für Kinder erfüllen

Erfurt. Das Genießen von einem Müller-Thurgau und einem Schwarz­­riesling der Winzerge­meinschaft Franken (GWF) ermöglicht rund 20 Schützlingen des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes in Erfurt die Teilnahme im kommenden Jahr am Programm „Gemeinsam Meer erleben“.

Welch ehrenwerter Besuch

Erfurt: Welch ehrenwerter Besuch erreichte am Dienstag das Thüringer Albert-Schweitzer-Kinderdorf! Tatsächlich, die Enkelin von Albert Schweitzer war es, die es in das Erfurter Kinderdorf zog. Schon vor sechs Jahren war sie hier schon einmal zu Gast und wollte nun das Kinderdorf wieder sehen.

Ein besonderer Ferientag – Lehrreich und mit Vergnügen

Erfurt. Ihren ersten Ferientag verbrachten 12 Kinder und Jugendliche des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes mal anders. Anstelle zu Schillen und sich von der Schule zu erholen, besuchten sie einen Benimmkurs im Park Inn Hotel Apfelstedt. Restaurantleiter Ronald Wricker erklärte den Kindern und Jugendlichen, worauf es heutzutage beim guten Benehmen ankommt.

Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen