/Allgemein

„Ein gesellschaftlicher Missstand“

Roland Kaiser engagiert sich seit vielen Jahren als Schirmherr der Cottbuser Tafel des Albert-Schweitzer-Familienwerkes Brandenburg. Regelmäßig besucht der Künstler die Einrichtungen der Albert-Schweitzer-Tafeln, um persönlich mit den ehrenamtlichen Helfern zu sprechen und sich bei ihnen für die hervorragende Arbeit zu bedanken.

Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer 2013 für Alexander Brochier – Ehrung für herausragendes soziales Engagement

Berlin/Bad Endorf, 27.11.2013. Im Rahmen der Albert-Schweitzer-Theater-Aufführung „Ich bin das Leben, das leben will“ erhielt der Unternehmer Alexander Brochier für sein herausragendes Engagement zugunsten sozial benachteiligter Kinder den Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer und Familienwerke.

Willi zu Gast beim Weltkindertag

Berlin. Beinahe jedes Kind kennt ihn und alle mögen ihn. Wenn zum Weltkindertag am Samstag, 22.September, am Potsdamer Platz in Berlin wieder rund 100.000 Besucher erwartet werden, dann wird auch Willi Weitzel vor Ort sein. Der bekannte und beliebte Fernseh-Reporter erklärt verständlich in all seinen Sendungen Kindern mit viel Wortwitz die alltäglichen und besonderen Dinge des Lebens., Beim Weltkindertag geht es gemeinsam mit Willi und einer Albert-Schweitzer-Kinderdorffamilie rund um das Thema „Wie mit Kindern kochen geht“.

Kinderfußballtag im Albert-Schweitzer-Kinderdorf Thüringen

Erfurt. Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres fand für die Kinder des Albert-Schweitzer-Kinderdorf und Familienwerke Thüringen e.V. ein ganz besonderes Ereignis statt. Der Kinderfußballtag 2013, ein landesweites Projekt der Firma FutureSport, hielt Einzug im Kinderdorf.

“Brisant“-es aus dem Kinderdorf / Jeanette Hain mit Filmteam im Albert-Schweitzer-Kinderdorf

Berlin/Neubeuern. Die Schauspielerin Jeanette Hain besuchte am Sonntag, begleitet von einem Filmteam des ARD-Magazin „Brisant“, das Albert-Schweitzer-Kinderhaus Kerb in Neubeuern, Bayern. Sie hatte der sozialen Einrichtung das Therapiepferd „Taima“ geschenkt. Nun konnte Sie sich persönlich von den Erfolgen und Fortschritten der Kinder durch die therapeutische Arbeit mit dem Pferd überzeugen. Das Brisant-Team nutzte währenddessen die Gelegenheit, die international gefragte Schauspielerin zu ihrem Engagement bei einem Vor-Ort-Termin zu befragen.

2017-11-26T14:59:33+00:00 27. August 2013|Allgemein|

Albert-Schweitzer-Kinderdorf-Botschafter erfolgreich beim Chormeister-Wettbewerb

Der Chormeister 2013 ist gewählt: Mit 2.900 Stimmen erreichten die Münchner „Gospelsterne“ unter der Leitung von Eric Bond, der den Albert-Schweitzer-Kinderdorf-Song komponiert hat, den zweiten Platz bei der ersten Online-Abstimmung zum „Chor des Jahres“ von evangelisch.de.

2017-11-26T14:59:34+00:00 15. Juli 2013|Allgemein|
Spendenkonto – IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01 | BIC: BFSWDE33BER | Bank für Sozialwirtschaft, Berlin »
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen